Haupt » Sucht » Dating mit einer alleinerziehenden Mutter: 9 Erfolgstipps, damit es funktioniert

Dating mit einer alleinerziehenden Mutter: 9 Erfolgstipps, damit es funktioniert

Sucht : Dating mit einer alleinerziehenden Mutter: 9 Erfolgstipps, damit es funktioniert
Sie haben also eine alleinerziehende Mutter im Auge. Sie ist klug, stark und schön, aber auch ein bisschen rätselhaft. Wie können Sie diese Beziehung funktionieren lassen ">

Erkennen Sie, dass Dating eine alleinerziehende Mutter anders ist

Ihre Zeit ist begrenzt und ein Großteil ihrer Energie fließt in die Betreuung ihrer Kinder. Sie ist sich aber auch viel klarer darüber, was sie im Leben will, und das ist eine attraktive Qualität!

Akzeptiere, dass ihre höchste Priorität immer ihre Kinder sein werden

In anderen Beziehungen haben Sie möglicherweise die Gefühle einer Frau für Sie daran gemessen, wie viel Zeit und Energie sie in Ihre Beziehung gesteckt hat. Wenn Sie mit einer alleinerziehenden Mutter ausgehen, ist dies nicht unbedingt der Fall. Sie hat möglicherweise nicht die Zeit, Sie so oft zu sehen, wie sie möchte, und es ist nicht immer so einfach, einen Sitter anzuheuern, der ausgeht. Anstatt die Grenzen ihrer Zeit als gering einzustufen, sollten Sie lernen, nach anderen Ausdrucksformen ihrer Gefühle für Sie zu suchen.

Lassen Sie Ihre Freundin ihre eigenen Kinder disziplinieren

Wenn Sie mit einer alleinerziehenden Mutter ausgehen, lassen Sie sie 100% der Disziplin der Kinder übernehmen. Die einzige Ausnahme von dieser Regel ist, wenn sie ausdrücklich um Ihre Unterstützung oder Hilfe bittet. Wenn Sie Bedenken bezüglich des Verhaltens der Kinder haben, sprechen Sie mit Ihrer Freundin privat darüber. Versuchen Sie niemals, das Problem selbst zu lösen, ohne dies vorher mit ihr zu besprechen.

Halten Sie sich mit ihrem Ex von Dramen fern

Wenn es Spannungen mit ihrem Ex gibt, lass deine Freundin damit umgehen. Sie hat bis jetzt einen ziemlich guten Job gemacht! Natürlich können Sie sie unterstützen und ermutigen, aber setzen Sie sich nicht in ihrem Namen mit ihrer Ex in Verbindung und beteiligen Sie sich nicht an einem andauernden Gerichtsstreit um ihre Sorgerechtsvereinbarung.

Halte Dich zurück

Es ist wichtig, Ihrer Beziehung Zeit zu geben, sich zu entwickeln. Beeilen Sie sich nicht, zusammenzuziehen oder sich zu verloben. Nehmen Sie es stattdessen langsam und konzentrieren Sie sich darauf, Vertrauen zu entwickeln, bevor Sie Ihre Beziehung auf die nächste Ebene bringen.

Emotionale Unterstützung anbieten

Als alleinerziehende Mutter übt Ihre Freundin einen enormen Druck aus, ihre Kinder finanziell und emotional zu versorgen. Sei die Art von Freund, der auf die Dinge hören kann, die sie durchmacht, ohne zu versuchen, jedes Problem für sie zu „lösen“. Sie ist stark und sie wird es rechtzeitig herausfinden. Wenn Sie unterwegs Unterstützung und Ermutigung anbieten, können Sie eine stärkere Bindung aufbauen.

Üben Sie aktives Zuhören in Ihren täglichen Gesprächen

Sei vertrauenswürdig

Als alleinerziehende Mutter hat Ihre Freundin möglicherweise Situationen erlebt, in denen sie von jemandem abhängig war, der nicht vertrauenswürdig war. Heben Sie sich ab, indem Sie jemand sind, dem sie vertrauen kann. Sei ihr gegenüber verantwortlich , ohne für sie verantwortlich zu sein .

Erlaube deiner Beziehung zu ihren Kindern, sich natürlich zu entwickeln

Versuchen Sie nicht, Ihrer Freundin oder ihren Kindern zu früh zu sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie sehr Sie sich mit den Kindern befassen möchten, seien Sie offen und ehrlich. Wenn Sie darüber sprechen, können Sie beide Probleme lösen. Gleichzeitig ist es sowohl für Ihre Freundin als auch für ihre Kinder wichtig, dass Sie nicht anfangen, eine Rolle zu übernehmen, die Sie auf lange Sicht nicht aufrechterhalten können.

Hören Sie auf Ihre Intuition

Du bist der einzige, der wissen kann, ob es für dich richtig ist, mit einer alleinerziehenden Mutter auszugehen. Lassen Sie sich nicht darauf ein, Familienmitgliedern oder Freunden zuzuhören, die Sie entmutigen oder vorschlagen, dass sie nur eine Vaterfigur sucht. Dies ist selten der Fall. Achten Sie stattdessen auf die Frau, die Sie kennen, und auf die Beziehung, die Sie zusammen aufbauen.

Empfohlen
Lassen Sie Ihren Kommentar