Haupt » Sucht » Gesundheitsrisiken und Krankheiten des Rauchens

Gesundheitsrisiken und Krankheiten des Rauchens

Sucht : Gesundheitsrisiken und Krankheiten des Rauchens
Wissen Sie, welche durch Rauchen verursachte Krankheit die häufigste Todesursache bei Rauchern ist?

Herzkrankheiten sind heutzutage die häufigste Todesursache in den USA und die häufigste Todesursache bei Rauchern. Auf globaler Ebene gaben Forscher an, dass im Jahr 2000 1.690.000 vorzeitige Todesfälle durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Rauchern aufgetreten sind. Im Gegensatz dazu gab es im selben Jahr weltweit rund 850.000 Todesfälle durch Lungenkrebs und 118.000 Todesfälle durch COPD durch Rauchen im Jahr 2001 .

Rauchen ist eine Herzensangelegenheit, aber der Tabakkonsum spielt eine Rolle bei einer Vielzahl von Krankheiten, die letztendlich zu Behinderungen und / oder zum Tod führen. Zigarettenrauch enthält über 7.000 chemische Verbindungen; 250 von ihnen sind als giftig bekannt und über 70 wurden als krebserregend eingestuft. In diesem Licht ist es kein Wunder, dass die Auswirkungen des Rauchens so weit verbreitet und zerstörerisch sind.

Schauen wir uns an, wie sich Zigarettenrauch von Kopf bis Fuß auf unseren Körper auswirkt. Sie werden überrascht sein, wie sich das Rauchen auf unsere Gesundheit auswirkt.
Gehirn und mentale Effekte:

  • Schlaganfall
  • Sucht / Nikotinentzug
  • Veränderte Gehirnchemie
  • Angst vor dem durch das Rauchen verursachten Schaden

Augen:

  • Augen, die stechen, tränen und mehr blinken
  • Makuladegeneration
  • Katarakte

Nase:

  • Weniger Geruchssinn

Schilddrüse

  • Basedow-Krankheit
  • Schilddrüsenerkrankung

Haut:

  • Falten
  • Vorzeitiges Altern

Haar:

  • Riechen und färben

Zähne:

  • Verfärbungen und Flecken
  • Plakette
  • Zähne verlieren
  • Zahnfleischerkrankungen (Gingivitis)

Mund und Kehle:

  • Krebs der Lippen, des Mundes, des Rachens und des Kehlkopfes
  • Krebs der Speiseröhre
  • Halsschmerzen
  • Reduzierter Geschmackssinn
  • Atem riecht nach Rauch

Hände:

  • Schlechte Durchblutung (kalte Finger)
  • Periphere Gefäßerkrankung
  • Teerfleckige Finger

Atmung und Lunge:

  • Lungenkrebs
  • COPD (einschließlich chronischer Bronchitis und Emphysem)
  • Husten und Auswurf
  • Kurzatmigkeit
  • Erkältungen und Grippe
  • Lungenentzündung
  • Asthma
  • Kompliziert die Tuberkulose

Herz:

  • Schädigt, blockiert und schwächt die Herzarterien
  • Herzinfarkt

Leber:

  • Krebs

Abdomen:

  • Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre
  • Krebs des Magens, der Bauchspeicheldrüse und des Dickdarms
  • Aortenaneurysma

Nieren und Blase:

  • Nierenkrebs
  • Blasenkrebs

Knochen:

  • Osteoporose
  • Wirbelsäulen- und Hüftfrakturen

Rücken:

  • Degenerative Bandscheibenerkrankungen

Männliche Fortpflanzung:

  • Sperma: Deformität, Motilitätsverlust, reduzierte Anzahl
  • Unfruchtbarkeit
  • Impotenz

Weibliche Fortpflanzung:

  • Regelschmerzen
  • Frühere Wechseljahre
  • Gebärmutterhalskrebs
  • Unfruchtbarkeit und Verzögerung der Empfängnis

Blut:

  • Leukämie

Beine und Füße:

  • Gangrän
  • Periphere Gefäßerkrankung
  • Beurger-Krankheit

Immunsystem:

  • Geschwächtes Immunsystem

Die Auswirkungen des Rauchens bergen zusätzliche Risiken für Frauen. Diejenigen, die während ihrer Schwangerschaft rauchen, erhöhen das Risiko von:

  • Spontane Abtreibung / Fehlgeburt
  • Eileiterschwangerschaft
  • Abruptio placentae
  • Placenta previa
  • Vorzeitiger Bruch der Membranen
  • Frühgeburt

Zu den Risiken für den Fötus gehören:

  • Kleineres Kind (für das Schwangerschaftsalter)
  • Totgeborenes Kind
  • Geburtsfehler, zB angeborene Beinverkleinerung
  • Erhöhte Nikotinrezeptoren im Gehirn des Babys
  • Erhöhte Wahrscheinlichkeit, dass ein Kind als Teenager raucht
  • Mögliche Veranlagung für Angststörungen bei Erwachsenen

Solange diese Liste von Krankheiten, von denen bekannt ist, dass sie mit dem Rauchen zusammenhängen, ist sie unvollständig. Wir verstehen noch nicht alle Gefahren, die Zigarettenrauch birgt, aber die Forschung geht weiter und bringt uns täglich neue Entdeckungen.

Eines ist sicher: Zigaretten löschen mit alarmierender Geschwindigkeit das Leben. Statistiken belegen, dass mehr als die Hälfte der Langzeitraucher an den Folgen des Rauchens sterben wird. Und weltweit bedeutet dies derzeit fast 5 Millionen Todesfälle pro Jahr. Anders ausgedrückt, irgendwo auf der Welt verliert jemand alle 8 Sekunden sein Leben durch Rauchen.

Wenn Sie gerade rauchen, können Sie mithilfe der "Quit Smoking Toolbox" Ihre Rauchgewohnheiten erkennen - eine tödliche Sucht, ohne die Sie leben können.

Als Menschen sind wir unglaublich belastbar. Obwohl nicht jeder Rauchschaden reversibel ist, kann auch nach Jahren des Rauchens viel geheilt werden.

Denken Sie niemals, dass es zu spät ist, mit dem Rauchen aufzuhören, und vergeuden Sie nicht mehr Ihr Leben mit Zigaretten. Rauchen bietet Ihnen absolut nichts von Wert.

Nimm dein Leben zurück. Sie verdienen die Freiheit und die dauerhaften Vorteile, die eine Raucherentwöhnung mit sich bringt.

Empfohlen
Lassen Sie Ihren Kommentar