Haupt » bpd » So steigern Sie Ihre soziale Intelligenz

So steigern Sie Ihre soziale Intelligenz

bpd : So steigern Sie Ihre soziale Intelligenz
Menschen mit sozialer Intelligenz können spüren, wie andere Menschen sich fühlen, intuitiv wissen, was sie in sozialen Situationen sagen sollen, und selbst in einer größeren Menschenmenge selbstsicher wirken. Sie können sich vorstellen, dass diese Leute „Menschenfähigkeiten“ haben, aber was sie wirklich besitzen, ist soziale Intelligenz.

Die Theorie der sozialen Intelligenz wurde erstmals 1920 vom amerikanischen Psychologen Edward Thorndike in den Vordergrund gerückt. Er definierte sie als „die Fähigkeit, Männer und Frauen sowie Jungen und Mädchen zu verstehen und zu managen und in menschlichen Beziehungen weise zu handeln“ sozial intelligent geboren. Stattdessen handelt es sich um eine Reihe von Fähigkeiten, die eine Person im Laufe der Zeit erlernt.

Zeichen der sozialen Intelligenz

Menschen, die sozial intelligent sind, zeigen Kernmerkmale, die ihnen helfen, mit anderen zu kommunizieren und sich mit ihnen zu verbinden.

  • Effektives Zuhören. Eine Person, die soziale Intelligenz besitzt, hört nicht nur zu, um zu antworten, sondern achtet wirklich darauf, was eine Person sagt. Die anderen Gesprächspartner fühlen sich verstanden und haben eine Verbindung hergestellt.
  • Konversationsfähigkeiten. Haben Sie jemals jemanden gesehen, der "den Raum bearbeitet"?

      So entwickeln Sie Social Intelligence

      Während einige Leute scheinen, soziale Intelligenz zu entwickeln, ohne es wirklich zu versuchen, müssen andere arbeiten, um sie zu entwickeln. Glücklicherweise können bestimmte Strategien einer Person helfen, soziale Fähigkeiten aufzubauen. Diese Taktiken können Ihnen bei der Entwicklung sozialer Intelligenz helfen:

      • Achten Sie genau darauf, was (und wer) um Sie herum ist. Sozial intelligente Menschen sind aufmerksam und achten auf subtile soziale Hinweise ihrer Umgebung. Wenn Sie glauben, dass jemand in Ihrem Leben über starke Fähigkeiten verfügt, beobachten Sie, wie er mit anderen interagiert.
      • Arbeiten Sie an der Steigerung Ihrer emotionalen Intelligenz. Emotionale Intelligenz ähnelt zwar der sozialen Intelligenz, es geht jedoch mehr darum, wie Sie Ihre eigenen Emotionen steuern und wie Sie sich in andere einfühlen. Es erfordert, zu erkennen, wann Sie eine Emotion erfahren - was Ihnen hilft, diese Emotion in anderen zu erkennen - und sie angemessen zu regulieren. Eine emotional intelligente Person kann negative Gefühle wie Frustration oder Wut in einem sozialen Umfeld erkennen und kontrollieren.
      • Respektieren Sie kulturelle Unterschiede. Suchen Sie darüber hinaus nach kulturellen Unterschieden, damit Sie sie verstehen können. Obwohl die meisten Menschen die Fähigkeiten der Menschen von ihrer Familie, ihren Freunden und der sie umgebenden Gemeinschaft lernen, versteht eine sozial intelligente Person, dass andere aufgrund ihrer Erziehung möglicherweise andere Reaktionen und Bräuche haben.
      • Übe aktives Zuhören. Entwickeln Sie Ihre soziale Intelligenz, indem Sie an Ihren Kommunikationsfähigkeiten arbeiten - was aktives Zuhören erfordert. Unterbrechen Sie nicht. Nehmen Sie sich Zeit, darüber nachzudenken, was jemand anderes sagt, bevor Sie antworten. Hören Sie die Beugungen in dem, was andere sagen, was Ihnen Hinweise darauf geben kann, was sie wirklich bedeuten.
      • Schätzen Sie die wichtigen Menschen in Ihrem Leben. Sozial intelligente Menschen haben tiefe Beziehungen zu Menschen, die für sie von Bedeutung sind. Achten Sie auf die Gefühle Ihres Ehepartners und Ihrer Kinder, Freunde, Mitarbeiter und anderer Kollegen. Wenn Sie die engsten Menschen in Ihrem Leben ignorieren, verpassen Sie die Hinweise, wie Sie mit ihnen in Kontakt treten können.

      Ein Wort von Verywell

      Soziale Intelligenz ist nicht einfach zu beherrschen - wenn es so wäre, würde es auf einer Party nie wieder ein unangenehmes Gespräch geben. Das Streben nach einer starken sozialen Intelligenz kann jedoch zu einem reicheren Leben führen - oder zumindest dazu, ein paar neue Freunde zu finden.

      Studieren Sie soziale Situationen. Achten Sie darauf, was die Leute gut machen und welche Fehler Sie vermeiden möchten. Überlegen Sie sich anschließend, was Sie in der nächsten sozialen Situation, in die Sie eintreten, anders machen möchten.

      Werde proaktiv, um deine Fähigkeiten zu verbessern. Und denken Sie daran, dass Sie manchmal durcheinander bringen werden. Lernen Sie aus Ihren Fehlern und Erfolgen.

    Empfohlen
    Lassen Sie Ihren Kommentar