Haupt » Sucht » Wie man eine giftige Ehe hinterlässt

Wie man eine giftige Ehe hinterlässt

Sucht : Wie man eine giftige Ehe hinterlässt
Eine gute Ehe kann Ihr Leben auf eine Weise verbessern, die Sie nie für möglich gehalten hätten. Eine schlechte Ehe kann Sie mit gebrochenem Herzen, depressiv und lustlos machen. Beziehungen, die (physische oder emotionale) Missbrauchsmuster, Chaos, wiederholte Untreue, unangemessenes sexuelles Verhalten, Drogenmissbrauch usw. aufweisen, sind häufiger als Sie vielleicht denken. Dies ist ein ernstes Problem, und seine Auswirkungen können oft lähmend sein.

Diese ungesunden, giftigen Beziehungen verwirren oft die Menschen von außen. Wenn dich jemand unglücklich macht und dich körperlich und emotional verletzt, ist die offensichtliche Entscheidung, ihn zu verlassen, richtig ">

Sie können sich an einen Anwalt oder Berater wenden, um Wege zu finden, wie Sie Ihr Risiko verringern oder Unterstützung oder Schutz suchen können, indem Sie sich an die National Domestic Violence Hotline unter (800) 799-7233 oder TTY (800) 787-3224 wenden.

Warum es schwer ist, eine giftige Ehe zu hinterlassen

Bei solchen Ehen ist es wahrscheinlich, dass ein Partner den anderen äußerst manipuliert. Dies geschieht häufig in Form einer Drohung des Partners mit physischen, emotionalen und manchmal sogar finanziellen Konsequenzen, wenn der andere über das Verlassen spricht. Das Opfer steckt voller Angst. Für Paare, die Kinder zusammen haben, kann es sehr schwierig sein, sich zu befreien, da es für sie schwierig sein wird.

Wenn Sie schon lange in einer Achterbahn-Beziehung sind, kann es schwierig sein, das Selbstwertgefühl zu entdecken, das Ihnen hilft, die Tür zu verlassen. Sie können sogar glauben, dass Sie wirklich die Ursache des Problems oder die Schuld sind. Sich verrückt zu fühlen ist ein weit verbreitetes Phänomen, da der Täter in der Ehe oft ein Experte für Gaslichter ist.

Darüber hinaus verbergen viele Menschen die Natur ihrer Beziehungen vor ihren Freunden, ihrer Familie und ihren Bekannten. Infolgedessen leiden sie stillschweigend, weil sie sich zu schämen, um jemanden um Hilfe zu bitten. Sie könnten sich zum Trost Drogen oder Alkohol zuwenden, was den Tribut der Beziehung verschlechtert.

Gründe, warum Sie Ihre Achterbahn-Ehe nicht retten sollten

6 Schritte, um eine giftige Ehe zu hinterlassen

Das Beenden einer schlechten Beziehung kann sehr kompliziert sein. Hier sind einige Dinge, die Sie verwenden sollten, um den Vorgang so einfach wie möglich zu gestalten.

  1. Baue ein Sicherheitsnetz. Wenn Sie daran denken, eine Beziehung zu beenden, machen Sie einen Plan, wie Sie mit dem Übergang umgehen werden. Wo wirst du bleiben? Welche Besitztümer müssen Sie mitbringen? Mach das nicht planlos. Dieser Prozess sollte gut durchdacht sein.
  2. Setzen Sie sich ein Ziel, um unabhängig zu sein. Wenn Sie keine Karriere haben oder nicht in der Lage sind, sich selbst zu unterstützen, ist es an der Zeit, diesen Weg zu beschreiten. In die Schule gehen, eine Ausbildung machen, eine Arbeit beginnen (auch in Neben- oder Nebenberufen). Ihre finanzielle Unabhängigkeit ist einer der Hauptwege in die Freiheit.
  3. Lass es jemanden wissen. Keine Geheimnisse mehr. Vertrauen Sie einem Familienmitglied oder Freund, damit dieser Ihnen bei diesem Prozess helfen kann. Wenn Sie sich bedroht fühlen, informieren Sie die örtlichen Behörden darüber, dass Sie Hilfe benötigen.
  4. Suchen Sie professionelle Hilfe. Sich von einer toxischen Beziehung zu erholen, kostet Mühe und Zeit. Wenden Sie sich an Gruppen oder Berater, die Erfahrung mit Beziehungsproblemen haben. Ein Therapeut kann eine großartige, unparteiische Ressource sein, die Sie anleitet und Sie für die Erstellung und Erreichung Ihrer Ziele zur Verantwortung zieht. Ein erfahrener Familienrechtsanwalt ist ebenfalls erforderlich. Sie müssen auch über Ihr eigenes Verhalten in der Ehe nachdenken.
  1. Hör auf mit deinem Partner zu reden. Giftige Menschen sind sehr schlau und können emotionale Erpressung einsetzen, um Sie zurück zu locken. Wenn Sie sich entscheiden, die Ehe zu trennen oder zu beenden, beenden Sie jede Form der Kommunikation mit ihnen, es sei denn, Sie haben Kinder und müssen Miteltern. In diesem Fall nur über Bedenken bezüglich der Kinder kommunizieren. Wenn Sie eine einstweilige Verfügung einreichen müssen, soll es so sein.
  2. Gönnen Sie sich Dinge, die Sie gerne tun. Ein Teil einer toxischen Beziehung zu sein, ist äußerst schädlich für Ihr Selbstwertgefühl. Es wird einige Zeit dauern, bis Sie bereit sind, Teil einer anderen Beziehung zu sein. Beeil dich nicht! Nehmen Sie sich Zeit für sich. Nehmen Sie sich Zeit für Hobbys, die Sie während Ihrer Ehe ignoriert haben, um sich zu erholen. Beginnen Sie mit der Arbeit an einem Haustierprojekt oder Ihrem eigenen Unternehmen. Machen Sie die Reise, die Sie schon immer machen wollten.

Ein Wort von Verywell

Eine ungesunde und giftige Ehe zu verlassen, ist ein äußerst schwieriger Schritt. Aber wenn Sie wieder Glück und Trost in Ihrem Leben finden wollen, müssen Sie den Sprung machen. Es gibt gute Leute da draußen. Lass diese Erfahrung dein Streben nach Glück nicht sabotieren. Wenn die Zeit reif ist, wirst du jemanden finden, der dich glücklich macht.

Empfohlen
Lassen Sie Ihren Kommentar