Haupt » Sucht » Wie man ein Zufallsjournal für Glück verwendet

Wie man ein Zufallsjournal für Glück verwendet

Sucht : Wie man ein Zufallsjournal für Glück verwendet
Erinnern Sie sich an das letzte Mal, als Sie einen glücklichen Zufall erlebten - eine Zeit, in der Sie genau das fanden, was Sie brauchten, genau dann, wenn Sie es brauchten ">

Anhänger des Gesetzes der Anziehung behaupten, dass diese Zufälle und glücklichen Gelegenheiten uns immer zur Verfügung stehen und je mehr wir sie nutzen, desto häufiger werden sie sich präsentieren. Es gibt jedoch auch eine wissenschaftlichere Erklärung dafür, wie sich diese Ereignisse abspielen. Untersuchungen an Optimisten und glücklichen Menschen zeigen, dass sie tendenziell mehr Erfolg und Zufriedenheit im Leben genießen (sowie eine Reihe weiterer Vorteile, über die Sie in diesem Artikel über glückliche Menschen lesen können). Einer der Gründe, warum sie dieses Glück genießen, ist, dass sie Chancen wahrnehmen und sie nutzen. Wir sind alle mit glücklichen Zufällen konfrontiert, die Chancen bringen, aber Optimisten tendieren dazu, sie stärker wahrzunehmen und das positive Potenzial zu erkennen, das sie bringen.

Erstellen Sie Ihr Tagebuch

Eine einfache Möglichkeit, die glücklichen Zufälle in Ihrem Leben leichter zu bemerken und zu maximieren - und gleichzeitig die Vorteile des Journaling zu nutzen - besteht darin, ein „Zufallsjournal“ zu führen, in dem Sie diese Ereignisse in Ihrem Leben aufzeichnen, sobald sie eintreten. So führen Sie Ihr eigenes Zufallsjournal:

  1. Denken Sie am Ende eines jeden Tages (oder zu einer regulären Zeit, zu der Sie sich einige Minuten Zeit nehmen können) auf unerwartete oder mühelose Weise an alle Fälle zurück, in denen Sie genau das gefunden haben, was Sie gesucht haben. Hast du etwas gesehen, wonach du gesucht hast? Hat jemand im Gespräch beiläufig Informationen erwähnt, die bei einem Problem, mit dem Sie gerade konfrontiert sind, wirklich hilfreich waren? Hast du zufällig ein Buch oder eine Zeitung mitgenommen, die wirklich zu dir spricht? Dies alles kann als subtiler Zufall gewertet werden, als stille Gelegenheiten, die Sie zu Ihrem Vorteil nutzen können, wenn Sie nur Maßnahmen ergreifen.
  2. Schauen Sie sich auch an, wie subtil oder offensichtlich diese Zufälle waren. Sind sie auf Sie losgesprungen oder mussten Sie auf die sich bietenden Möglichkeiten achten? Wenn Sie Ihr Tagebuch führen, werden Sie wahrscheinlich mehr von diesen Zufällen und den sich daraus ergebenden Möglichkeiten sehen, da Sie sie jetzt aktiv bemerken.
  3. Denken Sie beim Aufzeichnen von Zufällen und Gelegenheiten in Ihrem Tagebuch darüber nach, was als Nächstes für Sie in Frage kommt. Denken Sie über die Dinge nach, die Sie gerne in Ihrem Leben sehen würden, und überlegen Sie, wie Sie diese Dinge finden könnten. Tu, was du kannst, aber lass auch los und sei offen für alles, was morgen für dich auftaucht. Dann seien Sie bereit, die Vorteile zu nutzen!
    Empfohlen
    Lassen Sie Ihren Kommentar