Haupt » Sucht » Wie schreibe ich ein APA-Format Anhang

Wie schreibe ich ein APA-Format Anhang

Sucht : Wie schreibe ich ein APA-Format Anhang
Wenn Sie ein Psychologiepapier für eine Klasse oder zur Veröffentlichung schreiben, müssen Sie möglicherweise einen Anhang im APA-Format beifügen.

Ein Anhang befindet sich am Ende eines Dokuments und enthält Informationen, die den Text ergänzen, aber zu unhandlich oder ablenkend sind, um in den Hauptteil des Dokuments aufgenommen zu werden.

Das APA-Format ist der offizielle Schreibstil der American Psychological Association. Dieses Format gibt vor, wie wissenschaftliche und berufliche Arbeiten strukturiert und formatiert werden sollen.

Was in einen APA-Anhang aufzunehmen ist

Das offizielle Stylebook der APA empfiehlt, dass der Anhang Informationen enthält, die den Leser ablenken, unangemessen oder belasten.

Einige Beispiele für Informationen, die Sie möglicherweise in einen Anhang aufnehmen, sind:

  • Rohdaten (in einem organisierten, lesbaren Format dargestellt)
  • Erweiterte oder detaillierte Beschreibungen
  • Demografische Angaben zu Teilnehmern oder Gruppen
  • Listen mit unterstützenden Recherchen und Artikeln, auf die im Text nicht direkt verwiesen wird
  • Listen, die zu lang sind, um in den Haupttext aufgenommen zu werden
  • Große Mengen an Rohdaten
  • Fragebögen, die im Rahmen Ihrer Recherche verwendet wurden
  • Forschungsumfragen
  • Beispiele für Teilnehmerantworten
  • Korrespondenz (falls sie direkt zu Ihrer Recherche gehört)
  • Materialien und Instrumente (wenn Ihre Forschung auf speziellen Materialien oder Instrumenten beruhte, möchten Sie möglicherweise Bilder und weitere Informationen über die Funktionsweise oder Verwendung dieser Elemente einfügen.)

Der im Anhang enthaltene Inhalt ist zwar zu umständlich, um in den Haupttext Ihres Dokuments aufgenommen zu werden, sollte aber dennoch leicht im Druckformat darstellbar sein.

Die Anhänge sollten immer als Ergänzung zu Ihrer Arbeit dienen. Der Hauptteil Ihrer Arbeit sollte in der Lage sein, für sich zu stehen und Ihre Forschung oder Ihre Argumente vollständig zu beschreiben.

Der Hauptteil Ihrer Arbeit sollte nicht von den Angaben in den Anhängen abhängen. Stattdessen sollte jeder Anhang den Inhalt des Haupttextes ergänzen und zusätzliche (aber nicht unbedingt erforderliche) Informationen hinzufügen, die dem Leser zusätzliche Einsichten oder Informationen bieten.

So schreiben Sie ein Papier im APA-Format

Grundlegende APA-Anhangsregeln

  • Ihr Papier kann mehr als einen Anhang haben
  • Jeder Artikel erhält in der Regel einen eigenen Anhang
  • Beginnen Sie jeden Anhang auf einer separaten Seite
  • Jeder Anhang muss einen Titel haben
  • Verwenden Sie die Groß- und Kleinschreibung für Ihren Titel und Ihre Beschriftungen (der erste Buchstabe jedes Wortes sollte in Großbuchstaben geschrieben werden, die restlichen Buchstaben sollten in Kleinbuchstaben geschrieben werden).
  • Wenn Ihre Arbeit nur einen Anhang enthält, benennen Sie ihn einfach als Anhang
  • Wenn Sie mehr als einen Anhang haben, sollte jeder Anhang mit Anhang A, Anhang B, Anhang C usw. gekennzeichnet sein
  • Platzieren Sie den Anhang mittig oben auf der Seite
  • Platzieren Sie in der nächsten Zeile unter der Bezeichnung des Anhangs den zentrierten Titel des Anhangs
  • Wenn Sie in Ihrem Anhang auf eine Quelle verweisen, zitieren Sie im Text genau wie im Hauptteil Ihres Dokuments und fügen Sie die Quelle dann in Ihren Hauptreferenzabschnitt ein
  • Jeder Anhang kann Überschriften, Unterüberschriften, Abbildungen und Tabellen enthalten
  • Jede Abbildung oder Tabelle in Ihrem Anhang sollte einen kurzen, aber erklärenden Titel enthalten, der kursiv gedruckt werden sollte

Datenanzeigen

Verwenden Sie bei der Darstellung von Informationen in einem Anhang ein logisches Layout für alle Datenanzeigen wie Tabellen oder Abbildungen. Alle Tabellen und Abbildungen sollten mit den Worten "Tabelle" oder "Abbildung" (ohne Anführungszeichen) gekennzeichnet und dann nummeriert werden. Datenanzeigen sollten im Anhang in der Reihenfolge angezeigt werden, in der sie zuerst im Text Ihres Dokuments erscheinen.

Beispiele für das APA-Format

Wo ist ein Anhang beizufügen?

Wenn für Ihr Papier ein Anhang erforderlich ist, sollte dies eine der letzten Seiten Ihres fertigen Papiers sein. Ein Papier im APA-Format ist normalerweise folgendermaßen aufgebaut:

  • Titelblatt
  • Abstrakt
  • Haupt Text
  • Verweise
  • Tabellen
  • Figuren
  • Blinddarm
  • Fußnoten

Ihr Artikel muss jedoch nicht unbedingt alle diese Abschnitte enthalten. Ihre Arbeit besteht mindestens aus einer Titelseite, einem Abstract, einem Haupttext und einem Referenzabschnitt. Wenn Ihr Papier keine Tabellen, Abbildungen oder Fußnoten enthält, ist der Anhang die letzte Seite Ihres Papiers.

Fügen Sie niemals einen Anhang mit Informationen bei, auf die in Ihrem Text nicht verwiesen wird.

Benötigt Ihr Papier einen Anhang?

Einige Fragen, die Sie stellen sollten, ob Sie Informationen in den Hauptteil des Dokuments oder in einen Anhang einfügen sollten:

  • Ist das Material für den Leser notwendig, um die Forschung zu verstehen? Wenn die Antwort ja ist, sollte sie in Ihrem Papier und nicht in einem Anhang sein.
  • Würde die Aufnahme der Informationen den Papierfluss unterbrechen? Wenn die Antwort ja lautet, sollte sie wahrscheinlich im Anhang erscheinen.
  • Würden die Informationen ergänzen, was bereits in Ihrer Zeitung steht? Wenn ja, dann ist es ein guter Kandidat für die Aufnahme in einen Anhang.

Ihr Anhang ist nicht als Informationsspeicherauszug gedacht. Die Informationen in Ihren Anhängen sind zwar ergänzend zu Ihrer Arbeit und Ihren Recherchen, sollten aber dennoch nützlich und relevant sein. Schließen Sie nur das ein, was den Lesern hilft, Einsicht und Verständnis zu gewinnen, nicht Unordnung oder unnötige Verwirrung.

Formatieren Ihres Anhangs

Da es keine Regeln gibt, die festlegen, wie die Informationen in einem APA-Anhang formatiert werden sollen, sollten Sie die allgemeinen Regeln zum Formatieren von Text befolgen. Diese Regeln legen fest, welche Schriftart und welche Schriftgröße Sie verwenden sollen, wie groß Ihre Ränder sind und wie groß der Abstand zwischen den Texten ist.

Einige der APA-Formatrichtlinien, die Sie beachten müssen:

  • Verwenden Sie eine Times New Roman-Schriftart mit 12 Punkten
  • Doppelte Leertaste für Ihren Text
  • Der erste Absatz sollte linksbündig sein, aber alle nachfolgenden Absätze sollten in der ersten Zeile eingerückt sein
  • Die Seitennummerierung sollte mit dem Rest Ihres Papiers fortlaufend sein

Neben den grundlegenden Formatierungsregeln für APA sollten Sie auch prüfen, ob zusätzliche Richtlinien zu beachten sind. Einzelne Dozenten oder Veröffentlichungen können ihre eigenen spezifischen Anforderungen haben.

Ein Wort von Verywell

Das Schreiben einer Arbeit für den Unterricht oder eine Veröffentlichung erfordert viel Recherche, aber Sie sollten besonders auf Ihre APA-Formatierung achten. Jeder Abschnitt Ihres Papiers, einschließlich des Anhangs, muss den Regeln und Richtlinien entsprechen, die im Stylebook der American Psychological Association enthalten sind.

Wie schreibe ich eine Psychologie Research Paper
Empfohlen
Lassen Sie Ihren Kommentar