Haupt » bpd » Schmelze Spannung mit Mahanarayan Öl

Schmelze Spannung mit Mahanarayan Öl

bpd : Schmelze Spannung mit Mahanarayan Öl
Mahanarayanöl ist eine Substanz, die seit langem in der ayurvedischen Medizin (eine Form der alternativen Medizin, die ihren Ursprung in Indien hat) als Massageöl verwendet wird. Typischerweise wird es aus einer Mischung von Sesamöl, Kampferöl und einer Vielzahl von Kräutern hergestellt. Mahanarayan-Öl wird oft verwendet, um Muskelkater zu lindern und eine Reihe von Gesundheitsproblemen zu behandeln.

Kräuter in Mahanarayan Öl gefunden

Das Mahanarayan-Öl enthält eine breite Palette an pflanzlichen Stoffen, darunter (unter anderem) die folgenden Kräuter:

  • Dashamula (eine ayurvedische Formel aus zehn verschiedenen Kräutern, einschließlich Tribulus)
  • Shatavari
  • Arjuna
  • Ashwagandha
  • Fenchel
  • Neem
  • Baldrian
  • Kurkuma
  • Phyllanthus
  • Kardamom
  • Nelke
  • Ingwer
  • Lakritze
  • Tulsi

Verwendet

Mahanarayan-Öl wird häufig bei Massagen verwendet, um Muskelverspannungen zu reduzieren und Muskel- und Gelenkschmerzen zu behandeln. Darüber hinaus soll die topische Verwendung von Mahanarayan-Öl bei der Behandlung der folgenden Gesundheitsprobleme helfen:

  • Angst
  • Arthritis
  • Kopfschmerzen
  • Entzündung
  • Stress

Mahanarayan-Öl wird manchmal auch zur Verbesserung der Sexualfunktion, zur Anregung der Durchblutung, zur Linderung von Lungenstauungen und zur Förderung der Entgiftung verwendet.

Außerdem verwenden Ayurveda-Praktizierende oft Mahanarayan-Öl, um Ungleichgewichte in Vata (einem der drei Doshas) zu behandeln. Nach den Prinzipien des Ayurveda kann überschüssiges Vata zu gesundheitlichen Problemen wie Verstopfung, Bluthochdruck, Arthritis und Verdauungsstörungen beitragen.

Die drei Doshas im Ayurveda

Leistungen

Trotz seiner langen Verwendungsgeschichte müssen Mahanarayan-Öl und seine potenziellen gesundheitlichen Vorteile erst noch in wissenschaftlichen Studien untersucht werden. Einige vorläufige Untersuchungen zeigen jedoch, dass einige der in Mahanarayan-Öl enthaltenen Kräuter bei topischer Anwendung (dh auf die Haut) vorteilhafte Wirkungen haben können. Untersuchungen haben beispielsweise gezeigt, dass Kurkuma bei topischer Anwendung Entzündungen lindern kann, während Kampfer schmerzlindernde Wirkungen haben kann.

Vorbehalte

Über die Sicherheit der langfristigen oder regelmäßigen Anwendung von Mahanrayanöl ist aufgrund fehlender Forschung wenig bekannt. Das Öl sollte nicht intern eingenommen werden.

In einigen Fällen kann es beim Auftragen von Mahanarayan-Öl auf die Haut zu Reizungen kommen. Aufgrund seiner potenziell reizenden Wirkung empfehlen einige Ayurveda-Ärzte, Mahanarayan-Öl bei jeder Anwendung des Öls höchstens 15 Minuten auf der Haut zu belassen.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass aufgrund der Tatsache, dass Naturprodukte weitgehend unreguliert sind, der Inhalt einiger Mahanarayan-Produkte von den Angaben auf dem Produktetikett abweichen kann. Während Verbraucher beim Kauf eines Naturprodukts solchen Risiken ausgesetzt sind, können diese Risiken beim Kauf von Mahanarayan-Öl und anderen Produkten, die eine Vielzahl von Kräutern in unterschiedlichen Mengen enthalten, von größerem Ausmaß sein. Wenn Sie es in Betracht ziehen, wenden Sie sich zuerst an Ihren Hausarzt.

Alternativen

Eine Reihe anderer Kräuteröle, die üblicherweise im Ayurveda verwendet werden, sollen die Gesundheit verbessern und die Doshas ausgleichen. Zum Beispiel wird angenommen, dass die topische Anwendung von Brahmi-Öl Erkrankungen wie Schlaflosigkeit und Angstzustände behandelt, während die topische Anwendung von Bhringaraj-Öl das Stressniveau senkt und das Haarwachstum stimuliert. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass derzeit keine wissenschaftliche Unterstützung für die angeblichen gesundheitlichen Vorteile dieser Öle vorliegt.

Bei einer natürlichen Behandlung auf Ölbasis, die dazu beitragen kann, Stress abzubauen, Ängste abzubauen und Muskelverspannungen zu lindern, sollten Sie eine Aromatherapie-Massage in Betracht ziehen. Untersuchungen haben gezeigt, dass die Verwendung von ätherischem Jasminöl in der Aromatherapie-Massage die Stimmung verbessern und vor Depressionen schützen kann. Eine Mischung aus ätherischen Ölen (wie Geranie und Zimt) in der Aromatherapie-Massage kann Menstruationsbeschwerden lindern Aromatherapie-Massage kann helfen, Angstzustände zu lindern.

Verwendung von Aromatherapieölen zum Stressabbau

Wo man es findet

Mahanarayan-Öl wird in einigen Läden verkauft, die auf Naturprodukte spezialisiert sind. Sie können Mahanarayan-Öl auch online kaufen.

Empfohlen
Lassen Sie Ihren Kommentar