Haupt » Sucht » Sicherheitsbedenken und Nebenwirkungen von Chantix

Sicherheitsbedenken und Nebenwirkungen von Chantix

Sucht : Sicherheitsbedenken und Nebenwirkungen von Chantix
Chantix ist ein Medikament zur Raucherentwöhnung. In den Jahren seit seiner Einführung sind eine Reihe schwerwiegender Bedenken hinsichtlich Nebenwirkungen aufgetreten, die Stimmungs- und Verhaltensänderungen mit sich bringen.

Häufige Nebenwirkungen von Chantix

Typische Chantix-Nebenwirkungen sind:

  • Übelkeit (30%)
  • Erbrechen
  • Verstopfung
  • Gas
  • Störungen in Traummustern

Menschen, die von diesen Symptomen berichten, sind häufig der Meinung, dass die Vorteile die mit Chantix verbundenen Beschwerden überwiegen.

Weniger häufige, schwerwiegende Nebenwirkungen von Chantix

Chantix verändert die Gehirnchemie und birgt eine Reihe von Risikofaktoren, die Stimmungs- und Verhaltensänderungen mit sich bringen.

Wenn bei Ihnen eine Depression oder eine andere psychische Erkrankung diagnostiziert wurde, ist es sehr wichtig, mit Hilfe Ihres Arztes sorgfältig zu prüfen, ob Chantix für Sie geeignet ist.

Sicherheitsinformationen von der Chantix-Website:

Einige Menschen hatten Verhaltensänderungen, Feindseligkeiten, Unruhezustände, depressive Verstimmungen, Selbstmordgedanken oder Selbstmordhandlungen, während sie CHANTIX verwendeten, um mit dem Rauchen aufzuhören. Einige Patienten hatten diese Symptome, als sie mit der Einnahme von CHANTIX begannen, andere entwickelten sie nach mehreren Wochen der Behandlung oder nach Absetzen von CHANTIX. Wenn Sie, Ihre Familie oder Ihre Bezugsperson Unruhe, Feindseligkeit, Depression oder Verhaltens-, Denk- oder Stimmungsänderungen bemerken, die für Sie nicht typisch sind, oder wenn Sie selbstmörderische Gedanken oder Handlungen, Angstzustände, Panikzustände, Aggressionen, Wut, Manie oder Anomalien entwickeln Empfindungen, Halluzinationen, Paranoia oder Verwirrung: Brechen Sie die Einnahme von CHANTIX ab und rufen Sie sofort Ihren Arzt an. Informieren Sie Ihren Arzt auch über Depressionen in der Anamnese oder andere psychische Probleme bei der Einnahme von CHANTIX, Diese Symptome können sich während der Einnahme von CHANTIX verschlimmern.

Im Mai 2008 verbot die Federal Aviation Administration (FAA) Piloten und Fluglotsen, diese Droge während der Arbeit zu verwenden.

Am 1. Juli 2009 forderte die FDA die Hersteller von Chantix, Zyban und Wellbutrin auf, eine neue Boxed Warning auf den Produktetiketten anzubringen, die die Gesundheitsdienstleister und die Öffentlichkeit über die potenziellen Risiken im Zusammenhang mit der Verwendung dieser Medikamente informieren. Zyban (Bupropionhydrochlorid) ist ein nicht nikotinpflichtiges Medikament, das Chantix ähnlich ist. Wellbutrin ist Bupropion, das als Antidepressivum vermarktet wird.

Die FDA gab auch eine Empfehlung für die öffentliche Gesundheit heraus:

Personen, die Chantix oder Zyban einnehmen und schwerwiegende und ungewöhnliche Veränderungen in der Stimmung oder im Verhalten bemerken oder die sich oder eine andere Person verletzen möchten, sollten die Einnahme des Arzneimittels abbrechen und sofort ihren Arzt anrufen. Freunde oder Familienmitglieder, die diese Verhaltensänderungen bei einer Person bemerken, die Chantix oder Zyban zur Raucherentwöhnung einnimmt, sollten der Person ihre Bedenken mitteilen und ihr empfehlen, die Einnahme des Arzneimittels abzubrechen und sofort einen Arzt aufzusuchen.

Am 16. Juni 2011 gab die FDA eine öffentliche Gesundheitsinformation heraus, in der sie über einen möglichen Anstieg des Risikos bestimmter kardiovaskulärer Ereignisse bei Personen mit vorbestehender Herzerkrankung unter Verwendung von Chantix informierte.

Angesichts der möglicherweise schwerwiegenden Nebenwirkungen von Chantix könnte man sich fragen, ob diese Form der medikamentösen Therapie für jedermann geeignet ist.

Anfälle

Einige Menschen haben Krampfanfälle erlebt, normalerweise während des ersten Monats der Chantix-Therapie. In diesem Fall beenden Sie die Anwendung von Chantix und setzen sich sofort mit Ihrem Arzt in Verbindung.

Allergische Reaktionen

Chantix kann bei manchen Menschen eine allergische Reaktion auslösen, die manchmal lebensbedrohlich sein kann. Allergische Reaktionen können sein:

  • Hautausschlag / Rötung
  • Peeling der Haut
  • Schwellung von Gesicht, Mund, Rachen
  • Blasen auf der Innenseite des Mundes

In seltenen Fällen sollten Sie die Einnahme von Chantix abbrechen und sofort einen Arzt aufsuchen, wenn eine der oben genannten Reaktionen bei Ihnen auftritt.

Die Quintessenz

Sowohl Chantix als auch Zyban gehören zu einer Klasse von Quit Aids, die die Gehirnchemie verändern und bei manchen Menschen schwerwiegende Nebenwirkungen verursachen können. Deshalb sind sie verschreibungspflichtige Medikamente. Wenn Sie eines dieser Medikamente einnehmen, sollten Sie einen Arzt in Ihre Behandlung einbeziehen lassen.

Die Tatsache, dass Chantix und Zyban immer noch auf dem Markt sind, spricht jedoch für das Gute, das diese aufgegebenen Hilfsmittel bewirken. Wir können mit Sicherheit sagen, dass der Tabakkonsum der Großvater aller Risiken ist, mit denen Raucher zu kämpfen haben, wenn eine Person weltweit alle 8 Sekunden tagtäglich an 365 Tagen im Jahr an einem tabakbedingten Tod stirbt.

Tabak ist ein bösartiger Mörder im Schafspelz und direkt für mehr als 5 Millionen Todesfälle weltweit pro Jahr verantwortlich. Wenn sich die aktuellen Trends nicht ändern, werden Schätzungen zufolge bis 2030 jährlich 8 Millionen Menschen durch Tabak sterben.

Wenn Sie zu den Personen gehören, die Chantix oder Zyban nicht verwenden sollten, gibt es viele andere Produkte, die Ihnen dabei helfen, mit dem Rauchen aufzuhören.

Die absolut beste Hilfe zur Raucherentwöhnung, die für einen langfristigen Erfolg bei der Raucherentwöhnung unerlässlich ist, ist Ihre Entschlossenheit, das Rauchen aufzugeben. Damit funktioniert jede Kündigungshilfe Ihrer Wahl. Ohne es wird keiner.

In der Toolbox Raucherentwöhnung finden Sie Links zu Informationen und die Unterstützung, die Sie benötigen, um ein solides Programm zur Raucherentwöhnung für sich selbst zu erstellen.

Sie können mit dem Rauchen aufhören. Glaube an dich und der Himmel ist die Grenze.

Empfohlen
Lassen Sie Ihren Kommentar